Flaschenöffner #151 – Der Kronkorken

14 05 2007

Sieht schwer aus? Isses auch. Keine Ahnung, ob man sowas mehrmals am Abend tun sollte. Ich habs zweimal gemacht, aber dann war mein Daumen auch kurz vorm verrecken. Echt jetzt. 😉 Man sieht: Es ist also nur die absolute Notlösung wenn nichtmal ne andere Flasche oder Kasten oder sowas da ist. Anywho. Habs geschafft! 🙂

Advertisements

Aktionen

Information

One response

26 07 2007
cablecode

Du musst den Kronkorken vorher einmal in der Mittw knicken und dann die Spitze einhaken und dann ganznormal mit hebelprinzip die flasche öffnen, tut nen bissle weh an der Hand aber durch knicken hat der kronkorken genug stabilität und es flupt sofort 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: